Menü
Herzlich willkommen auf unserer Homepage

Vergünstigter Einkauf bei DICTUM



Mitglieder unserer Kreisgruppe können unter folgenden Aktionscode (BJV2022) bei der Firma DICTUM einkaufen. Online und im Laden.

Der Aktionscode ist mit 10% Rabatt angelegt. Gültigkeit bis 01.01.2023





Alternative zu den Waldjugendspielen


Rätselhaftes aus dem Winterwald

Bericht Donauanzeiger

Hegeschau 2022


Die festgelegten Gewichte für die Bewertung der Gehörne bei der Hegeschau waren:

Ab 270 g bis 289 g Bronze

290 g bis 324 g Silber

325 g aufwärts Gold nach Begutachtung des Schnittes und eventuellen Abzug.

Es wurden neun Goldmedaillen vergeben. 

Höchstes Gewicht 360 g es waren drei Trophäen

Saller -  Revier Pielweichs

Fischer - Revier Otzing 2

Zacher - Revier Ohetal

Des Weiteren 35 Silbermedaillen und 45 Bronzemedaillen 


Hundeführerlehrgang



Ausgebucht!

Kursbeginn: Anfang Mai 2022

Anmeldung:
Ausschließlich bei Siegfried Liebl                
94486 Osterhofen, Plattlinger Str. 24  
09932/731 Mobil: 0171/2747945 

Jahreshauptversammlung 2021

​Am 18.09.2021 fand in Otzing die diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Helmut Vaith wurde zum neuen 1. Vorsitzenden gewählt. Reinhard Winnerl zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Bilder Jahreshauptversammlung 2021

Bericht Plattlinger Anzeiger


Jagdscheinverlängerungen


​​Jagdscheinverlängerungen sind derzeit nur nach telefonischer Vereinbarung mit dem Landratsamt möglich!






Auf dem Wildtierportal Bayern werden Sie umfassend über Jagd, Hunde und Corona informiert.

Wildtierportal Bayern





Jungjägerausbildung


Nächster Kursbeginn: August 2022

Angebot

Ersatz - Hegeschau

Bei unserer Ersatzmaßnahme am 25.06.2021 wurden für das Jagdjahr 2020/2021 von 126 männlichen Rehen der Kopfschmuck vorgestellt.

Vergeben wurden:14 Goldmedaillen *28 Silbermedaillen  und 40 Bronzemedaillen. Schwerster Bock: 366 g







Spende Wildretter


​Die Geschäftsführerin Petra Steinberger überreichte an die Kreisgruppe, vertreten durch Franz Haböck, eine Spende in Höhe von 800 € für den Erwerb von Wildrettern. 

Frau Steinberger, selbst Jägerin, liegt es am Herzen den Kampf gegen den Mähtod und das unsägliche Leid zu unterstützen. 

Wildretter sind zu beziehen über Franz Haböck. 

Schloßbergstr.29 * 94486 Göttersdorf Tel.08547-680 * Fax 08547-914876

Übergabe Wildretter


​Übergabe von Wildretter Sirenen im Beisen von Bernd Sibler, Wissenschaftsminister und Jäger, an den Maschinenring Buchhofen.

Quellenangabe: Osterhofener Zeitung / PNP  vom 31. Mai 2018.







Nachsuchengespanne


Siegfried Liebl
mit Alpenländischer Dachsbracke Corbi vom Hoisler

Tel.: 09932/731 Mobil: 0171-2747945 


Florian Hofinger

mit Alpenländischer Dachsbracke Zwack aus der Leiten

Mobil: 0176-62604126



Letzte Aktualisierung: 16. Mai  2022 * 12.36  Uhr * Startseite  *Hegeschau 2022